von-Willebrand
Suche    
Alle CSL Behring Webseiten einschließen

Wer untersucht?

Arzt Die Blutabnahme für die Diagnostik des von Willebrand Syndroms kann beim Hausarzt oder jedem anderen Arzt durchgeführt werden.

Die Blutproben werden zur Durchführung der Tests an spezialisierte Laboratorien verschickt.
Die Blutungszeit wird selten vom Hausarzt durchgeführt. Dieser Test wird vorwiegend in Zentren durchgeführt, die sich auf die Diagnose und Behandlung von Gerinnungsstörungen spezialisiert haben.
Diese Zentren finden Sie unter folgendem Link auf der Homepage der deutschen Hämophiliegesellschaft (DHG).

Deutsche Hämophiliegesellschaft - Behandler